· 

Fußballreise nach London- 6 Tipps für die perfekte Reiseplanung

 

England wir kommen!


Kaum zu glauben unsere Fußballreise nach London rückt immer näher!
Gut zwei Wochen müssen wir uns noch gedulden und bis dahin heißt es: alles abchecken und genaustens durchplanen.
Ich denke, jeder hat es verdient, in seinen lang ersehnten Urlaub stressfrei und ohne Komplikationen hineinstarten zu können.
Deshalb haben wir uns überlegt, eine Auflistung unserer Reiseplanung zusammenzustellen und gemeinsam mit euch zu teilen! Wir haben 6 wichtige Tipps für euch gefunden, die wir bei der Planung einer Fußballreise unbedingt empfehlen!
Dann lasst uns die Reise doch mal beginnen!

 

Reisen wir zurück zum 30. August. 2018
Wir sitzen gerade mit einer Freundin in einem Kaffee und lassen uns die letzten warmen Sonnenstrahlen ins Gesicht scheinen. Sie berichtet uns von ihrer Reise in London und wie toll das dazugebuchte Fußballmatch war. ,,Die Stimmung und die Atmosphäre waren einzigartig." Wir sind von ihren Erzählungen so begeistert, dass wir uns unbedingt selbst überzeugen möchten. Gedacht-Getan-Spontan. Noch am selben Tag buchen auch wir unsere Fußballreise nach London.

 

TIPP 1:

Warum wir bei Fussballreisen.at eine Reise gebucht haben und nicht bei anderen Reiseunternehmen?
- Fussballreisen.at ist ein österreichischer Reiseveranstalter mit Firmensitz in Österreich.
– Die Firma verfügt über eine Insolvenz-Absicherung (Punkt NR 3).
- Die Eintrittskarten sind offiziell und vom Verein autorisiert.
- Großes VIP Angebot.
- Die Veranstalter sind selbst Fußballfans und Touristiker (Sie kennen, was sie verkaufen).
- Die Eintrittskarten werden sicher im Hotel, Stadion oder per Post zugestellt.
- Eine Spielverschiebung oder Spielabsage ist versichert!

 

TIPP 2:

Schritte von der Buchungsanfrage zur Reisebestätigung!
- Auf der Internetseite www.fussballreisen.at klickten wir auf den folgenden Anzeigebutton -> Fussballreisen anzeigen. Hier bietet der Veranstalter ein großes Angebot an unterschiedlichen Spielen an.

Wir entschieden uns für das Spiel Arsenal FC – Southampton FC das am 24.02.2019 stattfindet.
- Mit den aufgelisteten Details zum Spiel haben wir alle möglichen Informationen für die Reise zusammengestellt bekommen.
- Der Preis VIP (so heißt dieses Package) enthaltet: 2 Übernachtungen in einem Mittelklasse-Hotel in London inklusive Frühstück, Club-Level-VIP-Tickets und einer Reiserücktrittsversicherung.
- Achtung: Es gibt hier nur Package Angebote! Eine Buchung von Eintrittskarten ohne Hotelunterbringung ist leider nicht möglich.
- Jetzt konnten wir unverbindlich Anfragen (Fixpreise sind nicht angegeben).
- Wir haben also unser ,,Wunschmatch" in die Mail geschrieben und fügten noch hinzu, dass wir den Flug nicht über den Reiseveranstalter buchen möchten, sondern die Anreise selbst planen.
- Daraufhin kam bald eine Antwort (innerhalb einer Stunde), dass das Match noch verfügbar sei. Außerdem erhielten wir noch eine Zusammenfassung über das Package (Preise, Hotel, Match und Verpflegung).

- Die Mail des Veranstalters war sehr freundlich und verständlich erklärt.
- Nun forderte das Unternehmen von uns im Falle einer Fixbuchung: Die akzeptierten Buchungsbedingungen und allgemeinen Reisebedingungen. Mit einem kurzem ,,OK" per Mail genügt dies dem Reiseveranstalter. Außerdem mussten wir noch die Namen aller Reisenden + Geburtsdaten, Rechnungsadresse und Telefonnummer angeben.
- Zur endgültigen Abwicklung und Bestätigung der Buchung unterschrieben wir noch online. Einfach auf den vom Reiseveranstalter zugeschickten Link in der Mail klicken und am Handy elektronisch unterschreiben! Wirklich sehr einfach!
-Schlussendlich haben wir unsere Reisebestätigung mit den gesamten zusammengefassten Daten erhalten.

 

TIPP 3:

Der Reiseveranstalter besitzt eine Insolvenz-Absicherung
- Mit fussballreisen.at haben wir zu Beginn eine 10 % Anzahlung geleistet.
- Es wurde auch nochmals vom Reiseveranstalter darauf hingewiesen, dass man nicht mehr als 10 % des Reisepreises als Anzahlung leistet und die Restzahlung nicht früher als zwanzig Tage vor Reiseantritt überweist.

- Nach jeder Überweisung erhält man vom Reiseveranstalter eine Bestätigungsmail das die Zahlung erfolgreich eingegangen ist.

 

TIPP 4:

Die Suche nach der richtigen Fluglinie
- Für uns war wichtig, dass der Hinflug in der Früh stattfindet und der Rückflug erst gegen Abend losgeht, denn unsere Reise startet am Samstag und endet am Montag. Somit ist es ein MUSS den Hinflug in der Früh und den Rückflug am Abend zu buchen, dass wir alle drei Tage komplett auskosten können.
Mit der Fluglinie Ryanair hatten wir nun unsere Transportmöglichkeit für die passende Zeit gefunden.
Auch das Buchen des Fluges erfolgte ganz einfach über die Ryanair Website. Ihr bekommt dann eine Flugbestätigungs-mail. Achtung: Die Reservierungsnummer ist die Buchungsnummer ( Für uns war dies anfangs unklar- mit Ryanair abgeklärt).
- Weiters wollten wir im Flugzeug unbedingt nebeneinander sitzen. Dies kann man einfach online gegen einen kleinen Aufpreis reservieren.
- Auch wenn ihr mit mehr Gepäck unterwegs seid, stehen euch einige Auswahloptionen zur Verfügung- natürlich auch gegen Aufpreis.
- Wir wählten die Option Priority und 2 Handgepäcksstücke. Hier können wir 1 kleine Handtasche (max. 35cm x 20cm x 20cm) die unter den Sitz passt und 1x 10kg Gepäcksstück ( 55cm x 40cm x 20 cm) für das Gepäckfach mitbringen.

 

TIPP 5:

Das Online-Einchecken
- 8 Wochen vor dem Flug konnten wir entspannt über unser Ryanair-Onlinekonto einchecken.
- Hier müssen nochmals alle wichtigen Daten angegeben werden, wie Reisepassnummer, Geburtsdatum und der vollständiger Name,
- Danach konnten wir den sogenannten Boarding Pass ganz einfach von zu Hause aus ausdrucken und haben ihn bis jetzt sicher verstaut :-D

 

TIPP 6:

Transport in London- vom Flughafen zum Hotel
- Über die Ryanair-Seite haben wir noch ein wichtiges Angebot für uns entdeckt- den Ryanair Mietwagenverleih.
- Im Prinzip kann man hier ein Taxi oder einen Transport zum selber fahren buchen- Wir haben uns für das Taxi entschieden. Der Preis ist pro Person und es kommt kein weiterer Aufpreis mehr dazu! Diese Variante ist natürlich für Faulpelze wie uns besonders geeignet, jedoch kann man auch wunderbar mit den öffentlichen Verkehrsmitteln in London unterwegs sein.

- Der Mietwagenverleih bei Ryanair bietet seine Dienste kostenlos an, jedoch NUR, wenn man im Internet eine günstigere Varianten mit demselben Angebot findet!

 

Wir hoffen, dass euch diese Tipps bei eurer Fußballreiseplanung etwas weiterhelfen!

 

xoxo,
Kerstin & Julia

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Nene Sanfilipo (Mittwoch, 01 Mai 2019 15:50)

    Ajuda possível para seus leitores em caso de emergência por questões de serralheiro que recomendo http://cerrajerosgranada.es/